Visit global Abbott internet site


Offen miteinander umgehen
Pa­ti­en­ten­or­ga­ni­sa­ti­onen
Ei­ne kom­plet­te Über­sicht über Zuwendungen an Pa­ti­en­ten­or­ga­ni­sa­ti­onen kön­nen Sie hier her­un­ter­la­den.

Offen miteinander umgehen

Patientenorganisationen stehen erkrankten Menschen, ihren Angehörigen und Freunden mit Rat und Tat zu Seite. Seit vielen Jahren arbeitet Abbott eng mit Patientenorganisationen in Deutschland und auf der ganzen Welt zusammen. Wir sind überzeugt, dass wir dadurch den Menschen helfen können, ihre Krankheit zu verstehen und mit ihr umzugehen. Die Kooperation ist geprägt von Respekt, Vertrauen und Offenheit.

Abbott legt hohe ethische Standards an

Klare, eigene Vorgaben regeln bei Abbott die Zusammenarbeit mit Patientengruppen und Hilfsorganisationen. Wir schützen damit traditionell die Neutralität und das Engagement von Kranken, ihren Angehörigen und Interessenvertretern.

So setzt sich Abbott für die Arbeit von Patientenorganisationen ein:

  • Wir fördern Selbsthilfegruppen mit organisatorischer Unterstützung und Finanzmitteln
  • Wir helfen Patienten sowie deren Angehörigen und Freunden durch Aufklärung
  • Wir unterstützen Patientenorganisationen bei Veranstaltungen und Aktionen